a-magazin.de
Plurales Forum für den Mittelstand Kompetenz in Medizin: Logo

Anzeige

SONDERAKTION!
MAUSER-KARTEISCHRÄNKE
zum Sonderpreis!

Sehen Sie weiter unten!

Mauser-Karteischränke

Anzeige

Visualisieren Sie Ihre hohe Kompetenz in Ihrem Fach durch eine
PRAXIS- und BÜROEINRICHTUNG
von international renommierten Designern.

Wir beraten, planen, liefern! mehr …

Schreibtisch
Schiffe auf dem Trockenen

Hausärzte: Keine Zukunft

Bald auf dem Trockenen!
Terassenschaden

Wedi-Balco: Erheblicher Schaden

Desaster Notfallpraxen

Elek­tro­nik­schrott made by KBV

Alte Kartenleser müssen weggeschmissen werden.

SANIERUNGSGEBIET: Die Folgen für Immoblienbesitzer

Städte und Gemeinden haben die Möglichkeit ein begrenztes Gebiet in einer bestehenden Bebauung als sog. Sanierungsgebiet auszuweisen. Damit haben sie nicht nur ein Recht, die Immobilienbesitzer in diesem Gebiet an den durch die Kommune aufgewendeten Sanierungskosten zu beteiligen, mehr noch, sie haben auch das Recht die Wertsteigerung des Grundbesitzes abzuschöpfen, wenn die Grundbesitze aus der Sanierung entlassen werden. Mag nach der Theorie die Sache noch ganz plausibel erscheinen, sieht diese in der Praxis jedoch ganz anders aus. mehr …

Ver­kehrs­be­hin­de­rung, Geld­ver­schwen­dung, Lügen: Die Schier­stei­ner Brücke

mehr …
Schiersteinerbrücke

Neues von KV-TV!

Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz betätigt sich als Fernsehproduzent, das Ergebnis: KV-TV

Architektenkammer Hessen

Edles in Wiesbaden: Ehemalige Staatskanzlei, jetzt Sitz der Ar­chi­tek­ten­kam­mer Hessen

Großer Erfolg für die Gegner der strafbewehrten Architekten-Zwangsfortbildung

mehr …

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt

Die Renovierung bringt es an den Tag:
Keine Glastürme sondern Betonspargel mit Fensterlöchern.
Eine unehrliche Fassade?
Imagegebend?

Deutsche Bank-Hochhäuser

EXIS­TENZ­BE­DROH­UNG:

GE­SUND­HEITS­ZEN­TRUM, MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)
Lesen Sie die Hintergründe

Nahe Zukunft: Der gläserne Patient. Keine Kontrolle mehr über seine Daten durch die Elektronische Gesundheitskarte?

Wilfried Deiss, Hausarzt-Internist aus Siegen hat sich mit einigen Mitstreitern sehr intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt und kommt zu erschreckenden Perspektiven!

Lesen Sie seine interessanten Ausführungen:

Die Verwaltungskosten der Krankenkassen steigen und steigen und steigen und …

Betrugen die Verwaltungskosten 1995 noch 6,1 Milliarden € 121 € pro Versicherten, so sind sie 2005 bereits auf 8,2 Milliarden € 162 € pro Versicherten geklettert. Ihr Anteil an den Gesamtausgaben belief sich 1995 auf 5,0 %, im Jahr 2005 waren es 5,7 %, 2011 bereits 23 %!

(Quelle: Bundesministerium für Gesundheit)

Das verdient ein Ärztefunktionär:
Dr. Andreas Köhler, Vorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung: 350 000 € im Jahr!
Zum Vergleich: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ein Jahresgehalt von 180 000 €; der ehemalige Generalsekretär der UNO, Kofi Annan hatte ein Jahresgehalt von 230 000 US-Dollar.

Risiko für Vermieter: Die Mieterinsolvenz

mehr …

Die Städte werden weltweit schrumpfen

mit erheblichen Auswirkungen auf Bewohner und Investoren! Deshalb hat u.a. die Kulturstiftung des Bundes das Projekt shrinking cities initiiert.

mehr unter www.schrumpfendestaedte.de (für alle Informationen auf dieser Internetseite ist allein der Betreiber dieser Seite verantwortlich)

Wie gutgläubige Anleger beim Kauf vermieteter Wohnungen viel Geld verlieren können.

mehr …

Anzeige

Mauser-Karteischränke in vielen Farben und Größen zum Superpreis frei Verwendungsstelle!
Beispiel: Mauser-Karteischrank client cardy (BVG 1 E 10 oder BVL 1 E 10 wahlweise) mit 6 Schubladen für je drei Reihen Karteikarten DIN A5 quer Aktionspreis

599 € zuzügl. MwSt!

(mit Griffleisten, für Schränke mit Bügelgriffen erfragen Sie bitte unsere täglich wechselnden Aktionspreise), Lieferung frei VERWENDUNGSTELLE (also z. B. auch in den 7. Stock und nicht nur frei Haus das heißt nämlich im EG in den Flur)! Schauen Sie für nähere Informationen, wie Größen, Farben usw. in unseren Prospekt. Kontakt telefonisch unter 06136/958700 oder per E-Mail unter cc@clinic-consult.de.

Achten Sie beim Preisvergleich darauf, ob, wie bei uns, sämtliche Gebühren enthalten sind. Oft werden zusätzlich, Speditions-, Roll-, Verpackungs- und sonstige Gebühren berechnet, bei uns dagegen nicht! Wir liefern das gesamte Mauser-Programm, fragen Sie uns!

Interessant für alle ambulant tätigen oder ermächtigten Endoskopeure:

Die neuen Anforderungen in der Endoskopie – wie am einfachsten erfüllen?

Artikel aufrufen …

Suchen Sie Einmalbiopsiezangen für die Endoskopie und sind an preiswertem, gemeinsamem Sammeleinkauf interessiert? Dann rufen Sie an unter 06136 / 958700.

Artikel und Berichte rund um den Bereich Krankenhausmanagement:

Mehr Qualität durch Zertifizierung?
Stellenanzeigen im Internet
Gefahr der Fehlinvestitionen in Operationseinrichtungen

KATASTROPHE EBM 2000 plus

Seit dem 1.04.2005 müssen alle Arztpraxen ihre Leistungen bei Kassenpatienten nach einer neuen Gebührenabrechnung, genannt EBM (Einheitlicher Bewertungs- Maßstab) abrechnen.

mehr …

Unsinn DMP (Disease Management Program). Nichts als eine Geldvernichtungsmaschine.

mehr …

Ärztestreik der Niedergelassenen, macht er Sinn?

mehr …

Anzeige

Hier gehts zu den kleinen Preisen für Praxiseinrichtungen!

BISLEY-Karteischränke, z. B. BISLEY-Karteischrank 7506, 6 Schübe DIN A5, dreibahnig, nur 639,-- € zuzügl. Mwst, frei Haus (wir liefern das gesamte BISLEY-Programm, fragen Sie uns!).

Untersuchungsliegen, EKG-Liegen, Rollys und vieles mehr. Fragen Sie bei uns an!

Beispiel: Untersuchungsliege, verchromt, Breite 650 mm,mit Papierrollenhalter, 65 mm starke Polsterung auf Abstandshaltern 299,-- €,
EKG-Liege, verchromt, Breite 800 mm, 65 mm starke Polsterung auf Abstandshaltern 476,-- €,
Vielzweckwagen, Gestell verchromt 168,-- €,
alle Preise zuzügl. Mwst aber incl. Lieferung frei Haus und Verpackung! Lieferung nur an Endverbraucher nach individuell erstelltem Angebot, Liefermöglichkeit vorbehalten. Lassen Sie sich Ihr Angebot ausarbeiten!

CLINIC-CONSULT, 55268 Nieder-Olm
Tel. 06136/958700, Fax 06136/958701
E-Mail: cc@clinic-consult.de

Für mehr Informationen hier klicken!

Anzeige

Split-Workplace – ein neues Konzept für den Empfang in Arztpraxen und Ambulanzen

Beispiel für einen "Split-Workplace"
mehr Infos …

Schwarzarbeit boomt wie nie zuvor und die Tricks sind einfach! Die Gründe liegen in einer verfehlten Politik.

mehr …

Immer mehr junge, gut ausgebildete Menschen verlassen Deutschland

mehr …

Zu guter Letzt:

§ 18 Vollgeschosse. Als Vollgeschosse gelten Geschosse, die nach landesrechtlichen Vorschriften Vollgeschosse sind oder auf ihre Zahl angerechnet werden.

Baunutzungsverordnung im Baugesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland

Manchmal werden wir an unseren Aussagen im Wahlkampf gemessen. Das ist unfair!

Ehemaliger Vizekanzler der BRD Franz Müntefering

He knows nothing and thinks he knows everything. That clearly points to a political career.

George Bernhard Shaw

Möchten Sie selbst Ihre Meinung und Ihr Fachwissen einem breiten Publikum kundtun? Dann veröffentlichen wir Ihren Beitrag gern, natürlich kostenlos!
Wir freuen uns über Ihre interessanten und kritischen Beiträge zu …
  • Politik und Wirtschaft
  • wissenschaftlichen Themen
  • zu Kultur und Kunst

Noch Fragen? Dann rufen Sie an unter 06136/958700.
V.i.S.P.: Die Verfasser der Artikel

© 2002-2011 CLINIC-CONSULT
Verwendung der hier veröffentlichten Artikel, Zeichen, Graphiken usw., auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung von CLINIC-CONSULT gestattet.

CLINIC-CONSULT GmbH,
Königsbergerstr. 14, 55268 Nieder-Olm, Tel. 06136/958700, Fax 06136/958701

Archiv